Jakob Ole Lenz

Politikwissenschaftler



Veröffentlichungen

Lenz, Jakob Ole (2022): Saul Ascher, Preußen und der Bonapartismus. Beitrag zur Eruierung einer komplizierten Beziehung. In: Rosa-Luxemburg-Stiftung (Hg.): Work in progress. Doktorand:innenjahrbuch 2022 (zur Veröffentlichung vorgesehen).


Lenz, Jakob Ole (2022): „Einer von meinen Leuten“ – Saul Ascher als zeitgenössischer Kronzeuge gegen die Romantik in Peter Hacks‘ Spätwerk. In: Köhler, Kai (Hg.): Hacks Jahrbuch 2022. Das poetische Werk nach 1989, S. 59-88.


Lenz, Jakob Ole (2022): Tagungsbericht: Robert Michels - Die Grenzen der Geschlechtsmoral In: H-Soz-Kult, 28.05.2022, online abrufbar, (letzter Zugriff 27.06.2022)


Lenz, Jakob Ole (2022): Gegen den Erz-Germanomanen. In: nd Die Woche, 15./16.01.2022, online abrufbar, (letzter Zugriff: 23.03.2022).


Lenz, Jakob Ole (2021): Ascher gegen Fichte – eine Aktualisierung von Peter Hacks‘ Ascher-Rezeption. In: Berliner Debatte Initial, Jg. 32, Nr. 3, S. 139-151.


Müschen, Jakob Ole (2020): Der erste ‚Germanomane‘. Johann Gottlieb Fichtes Frühwerk in der Betrachtung Saul Aschers. In: Medaon – Magazin für jüdisches Leben in Forschung und Bildung, Jg. 14, Nr. 27, S. 1-4.


Müschen, Jakob Ole/Trettner, Barbara (2014): Zeitgeschichtliche Funde in der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig. In: Dialog mit Bibliotheken, Jg. 26., Nr. 2, S. 78-80.


Einen Teil meiner Texte finden Sie als pdf auf meinem academia.edu-Profil.